Erfolgreiche Turnierteilnahme in Kramsach

Beim 3. Albert Gstrein Gedenkturnier im Hotel Iris haben für den SKC Koblach Hechenberger Michael mit 577, Krammer Dominic mit 574, Iles Stevan mit 560 und Strasser Thomas mit 531 Kegeln gut vorgelegt und sind nach der 1. Woche des Turniers in der Mannschaftswertung auf dem 1. Platz. Am Schluss des Turniers können sie sich über den 3. Platz freuen, nach SKK 98 Poing und KK Neumarkt. Wir gratulieren zu den super Leistungen!OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2. Hausvereine-Turnier

Beim 2. Hausvereine-Turnier, das am 25.6.2016 im Kegelsportcenter durchgeführt wurde, haben 21 Mannschaften aus 9 Vereinen teilgenommen. Es wurden auf 2 Bahnen je 30 Wurf im Sportprogramm gespielt.

Singer 2. Hausvereineturnier

Die Mannschaft “PV Götzis 2″ mit Pürstl Wilfried, Schatzmann Doris, Pürstl Richard und Hyden Walter haben mit 1044 Kegeln das Turnier gewonnen und durften den Wanderpokal in Empfang nehmen. In der Einzelwertung erreichten Schatzmann Doris von Stadt Feldkirch mit 269 Kegeln und Tratinek Sigi von Liebherr 2 mit 281 Kegeln die besten Ergebnisse.

Preise 2. Hausvereineturnier

Alle Vereine durften sich über ein Fässchen Bier und alle teilnehmenden Mannschaften über einen Kegelbahngutschein freuen. Der SKC Koblach bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und wünscht allen weiterhin Gut Holz!

zu den Ergebnissen zu den Bildern

 

Nachwuchs-Bundesmeisterschaft 2016

Maja Vize-Bundesmeisterin_2016Bei den Nachwuchs-Bundesmeisterschaften, die am 4. und 5. Juni in Wien ausgetragen wurden, hatte Maja Nikolic ihren Meistertitel in der Altersklasse U14 zu verteidigen. Sie konnte ihre Bestleistung abrufen, erreichte den 2. Platz mit 524 Kegeln und durfte stolz die Silbermedaille ins Ländle bringen. Knauer Stefanie belegte mit einer hervorragenden Leistung von 538 Kegeln in der AK U23 den 9. Platz.

Für den SKC Koblach starteten noch Nikolic Jan, der seine persönliche Bestleistung auf 517 Kegel verbesserte und den ausgezeichneten 5. Rang in der Altersklasse U14 erreichte. In der gleichen Klasse starteten Benzer Nico mit 502 und Pilecky Simon mit 475 Kegeln. Lukas Pilecky traf in der Altersklasse U18 472 Kegel.

Wir gratulieren euch herzlich zu diesen tollen Ergebnissen und wünschen euch weiterhin gut Holz!

Alle Ergebnisse

 

3. und 4. Platz beim Sprintbewerb und 5. und 7. Platz bei den LEM

Bei den Landes-Sprint-Meisterschaften, die am 23.4. in Wolfurt für die Herren und am 30. April für die Damen im Landessportzentrum ausgetragen wurden, qualifizierten sich Stefanie Knauer und Marco Böttiger für die Finalspiele. Beim kleinen Finale gewann Marco und konnte die Bronze-Medaille in Empfang nehmen. Steffi erreichte den undankbaren 4. Platz.

Bei den Landes-Einzelmeisterschaften, die am 7. Mai in Koblach und in Dornbirn stattgefunden haben, erreichte Michael Hechenberger mit dem 5. Rang und 580 Kegeln die beste Platzierung für Koblach. Stefanie Knauer schaffte es mit 493 Kegeln auf den 7. Platz.

Wir gratulieren euch zu diesen super Leistungen!

Mannschaftscup-Finale: Cupsieger 2016!

Beim Mannschaftscupfinale der Herren, das am 16.4. im Kegelsportcenter Koblach ausgetragen wurde, hat die Koblacher Herrenmannschaft – bestehend aus: Fessler Gerd, Hechenberger Michael, Graßmugg Josef, Iles Steva, Nagy Laszlo, Gosch Martin, Märker Andreas und Krammer Dominik – klar gewonnen, vor ESV Bregenz-Wolfurt und ESV Bludenz. Herzliche Gratulation!

Koblach Cupsieger 2016

zum Spielbericht Herren Mannschaftscup 2016

 

Damen_Cupfinale 2016Die Koblacher Damenmannschaft erreichte am Sonntag, den 17.4. den hervorragenden 2. Platz. Gewonnen haben SKC EHG Dornbirn. SKC Illwerke erreichten den 3. Platz. Die Entscheidung fiel erst beim letzten Wurf, was diesen Bewerb außerordentlich spannend gestaltet hat.

zum Spielbericht Damen Mannschaftscup 2016