Abschluss Tabelle der Meisterschaft 2019-2020

Seitens des ÖSKB wurde beschlossen, dass die Meisterschaft abgebrochen wird, und somit die Saison 2019/20 mit der aktuellen Tabelle (Bundesliga F6, Vorarlberger Ligen F5) abgeschlossen ist. Es gibt weder Auf- noch Absteiger. Das bedeutet den Meistertitel und trotzdem noch ein Jahr 1. Bundesliga West für die erste Koblacher Herrenmannschaft.

Tabelle BL 2020

Der Meistertitel geht auch an die erste Damenmannschaft und in der Vorarlbergliga, die zweite Damenmannschaft belegt den 5. Platz. Koblach 2 schaffte es auf den 2. Platz in der Vorarlbergliga und Koblach 3 auf Platz 5 in der A-Liga. Zur Tabelle der Vorarlberger Ligen.

Die Pensionisten schafften es gerade noch rechtzeitig vor der Corona-Krise, die Meisterschaft zu beenden. Koblach 1 und 2 wurden Meister in der A- bzw. B-Liga. In der D-Liga schaffte es Koblach 3 in die Medaillenränge. zur Pensionisten-Tabelle

Wieder ein Heimsieg

Das Spiel der 6. Frühjahrsrunde endete in der Bundesliga mit einem 5:3-Sieg für Koblach gegen Hallein. Die Tagesbestleistung schaffte Stevan Iles mit 576 Kegeln. Nun steht der Meistertitel fast fest und kann bald gefeiert werden. Zu den Bundesliga-Spielberichten

Auch mit der ersten Damenmannschaft kann mit einem Meistertitel gerechnet werden, denn sie hat in der laufenden Meisterschaft noch kein einziges Spiel verloren. Das Spiel der 5. Frühjahrsrunde gegen SKC EHG Dornbirn endete mit einem 5:1-Sieg. Die Tagesbeste war wie meistens Stefanie Knauer, diesmal mit 509 Kegeln. Zu den Damen-1-Spielberichten

Mit einem 6:0-Sieg endete vergangene Woche auch das Nachtragsspiel in der A-Liga gegen SKC EHG Dornbirn 3 in Wolfurt. Die Tagesbestleistung erreichte Andreas Märker mit 550 Kegeln. Zu den A-Liga-Spielberichten

Das Auswärtsspiel in Hard war wie gewohnt äußerst spannend und entschied sich erst durch die letzten beiden Würfe. Es endete mit einer 5:1-Niederlage für Koblach mit nur 7 Kegeln Unterschied beim Gesamtholz. Die Mannschaftsbestleistung zeigte Helmut Pecovnik mit 539 Kegeln. Zu den Vorarlbergliga-Spielberichten

Bundesliga-Derby in Koblach

Nachdem unsere Bundesligamannschaft auch das 14. und 15. Spiel dieser Saison bestritten und (außer einer verkraftbaren Niederlage in Lambach) jedes Spiel gewonnen hat – der starke Deutsche (Markus Wagner) brachte in Wels 610 Kegel zu Fall und Strasser Thomas erzielte die neue Bestleistung der Saison mit 620 Kegeln beim Nachtragsspiel der zweiten Frühjahrsrunde in Lambach – stand nun wiedermal ein Derby auf den Heimbahnen an. Das Spiel gegen ESV Bludenz war spannend bis zum letzten Wurf und endete mit dem ersten Unentschieden für unsere Bundesligamannschaft in der laufenden Meisterschaft. Die Bestleistung von Koblach erreichte Strasser Thomas mit 549 Kegeln. zu den Bundesliga-Spielberichten

Maja Nikolic ist Landesmeisterin 2020

Maja_Medaille_webAm 24 und 25. Jänner wurden die Landeseinzelmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse ausgetragen. Landesmeisterin mit einer Super-Leistung von 560 Kegeln wurde Maja Nikolic vor Caroline Torremante mit 546 und Marion Jochum mit 529 Kegeln.

Die Herren spielten in Bludenz und die Damen am 25. Jänner im Olympiazentrum Dornbirn. Bei den Herren siegte Mario Gruber. Er schaffte einen neuen Bahnrekord in Bludenz mit 632 Kegeln. Markus Baumgartner und  Jürgen Berkmann gewannen mit 593 und 571 Kegeln die Silber- und Bronzemedaille. Der letztjährige Landesmeister  Nagy Laszlo vom SKC Koblach erreichte mit 536 Kegeln 10. Platz.

Nachwuchs-Landeseinzelmeisterschaften 2020

Die Landesmeisterschaften im Einzelbewerb, die am 12. Jänner in Wolfurt ausgetragen wurden, standen ganz im Zeichen des SKC Koblach.

U10_Noah_Marlene_Viktoria_webIn der Klasse U10 wurde Marlene Kainz Landesmeisterin vor Noah Hammerl und Viktoria Jenny.

 

 

 

 

 

U14_Ruba_Tabea_Nadine_webLandesmeisterin in der Klasse U14 weiblich wurde Tabea Peschl vor Ruba Bakbak und Nadine Poller.

 

 

 

 

U14_julian_Samuel_Justin_web

In der Altersklasse U14 männlich siegte Samuel Peschl vor Julian Spalt und Justin Grabher.

 

 

 

 


U18_Lena_Maja_Chiara_webBei den Damen U18 konnte Maja Nikolic mit der Tagesbestleistung von 565 Kegeln den Landesmeistertitel erfolgreich verteidigen, vor Lena Baumgartner und Chiara Feher vom SKC EHG Dornbirn.

 

 

 

U18_Nico_Jan_Simon_webIn der Klasse U18 männlich gewann Jan Nikolic vor Nico Benzer und Simon Pilecky.

Landesmeister in der Klasse U23 wurde Marcel Wüschner vor Matthias Amann und Lukas Pilecky.