Koblach ist Mannschaftscup-Sieger 2017

Herren_Mannschaftscup_2017Wir freuen uns über den Cupsieg, der am 19. Februar 2017 von Gosch Martin, Hechenberger Michael, Strasser Thomas, Krammer Dominik, Nagy Laszlo und Iles Stevan in Hard errungen wurde. Mit ihrer Mannschaftsleistung haben sie EHG Dornbirn und ATSV Hard hinter sich gelassen.

 

 

Damen 3. Mannschaftscup 2017Unsere Damen dürfen sich über die Bronze-Medaille im Mannschaftscup freuen, die sie am 18. Februar in Hard nach EHG und Illwerke gewonnen haben. Herzliche Gratulation!

 

Silber für Stefanie Knauer im Sprint

Steffi_Sprint_2.Platz_2017Am 11. Februar wurden in Hard die Sprintmeisterschaften ausgetragen. Auf 2 Bahnen spielten zwei zugeloste Gegner jeweils 10 Wurf ins Volle und 10 Wurf ins Abräumen. Pro gewonnene Bahn gab es einen Satzpunkt. Bei Gleichstand entschied das Sudden Victory bei diesem im KO-System gewerteten Bewerb über das Weiterkommen in die nächste Runde. Unsere Steffi schaffte es so bis ins Finale und verlor nur das Duell gegen Bianca Leißner. Herzliche Gratululation zu dieser tollen Leistung!

Spannendes Ländle-Derby gegen Bludenz

Das Bundesligaspiel vom 4. Februar gegen ESV Bludenz war äußerst spannend. Das Gesamtholz von Koblach war nach dem ersten Durchgang beträchtlich höher, schrumpfte aber während des 2 Durchganges sogar ins Minus und konnte aber auf den letzten Bahnen von Martin, Thomas und Dominic wieder aufgeholt werden. Gruber Mario wurde mit 613 Kegeln Tagesbester.

Mannschaftsbester von Koblach war Iles Stevan mit 563 Kegeln.

zum Spielbericht

Bernhard Hämmerle

haemmerle_bernhard_rnGeschockt nehmen wir zur Kenntnis, dass unser Nachwuchs-Trainer und Landesverbandspräsident, Vereinskollege und Freund Bernhard Hämmerle am
29. Jänner infolge eines Wintersportunfalls verstorben ist.

Lieber Bernhard, wir werden dich sehr vermissen.

 zum Nachruf, ÖSKB

Arthur Ellensohn

ellensohn-arthur_FotoLeider ist am 27. Januar unser Ehrenobmann friedlich entschlafen.
Arthur Ellensohn war 25 Jahre Obmann des SKC Koblach und hat somit die meisten Jahre den Verein geführt. Als Vorgänger von Froner Dietmar hat er unseren Verein von Kindesbeinen an begleitet.

Arthur, wir werden dich in guter Erinnerung behalten.

Landeseinzelmeisterschaften 2017

Bei den Landeseinzelmeisterschaften, die am 28. Jänner für die Herren im Landessportzentrum Dornbirn und für die Damen in Wolfurt ausgetragen wurden, konnte Knauer Stefanie mit 520 Kegeln die Bronzemedaille gewinnen. Herzliche Gratulation!

Weiters starteten für den SKC Koblach noch Nikolic Maja (6. Platz, 511 Kegel), Nikolic Milosav (5. Platz, 555 Kegel), Grassmugg Josef (6. Platz, 554 Kegel), Böttiger Marco (13. Platz, 528 Kegel), Märker Andreas (14. Platz, 526 Kegel), Amann Matthias (21. Platz, 505 Kegel) und Benzer Nico (27. Platz, 481 Kegel).

22. Ortsvereineturnier 2017

DSC_5976Am 14. und 15. Januar fand im Kegelsportcenter dass alljährliche Ortsvereineturnier statt. Bereits zum 22. Mal lud der SKC Koblach zu diesem Turnier, bei dem 11 Koblacher Vereine mit insgesamt 23 Mannschaften teilgenommen haben.
Alle Teilnehmer spielten 60 Wurf im Sportprogramm, auf 2 Bahnen mit je 15 Wurf in die Vollen und 15 Wurf ins Abräumen. In der Mannschaftswertung siegten in der Seniorenklasse die Senioren Herren 1 (975) vor PV Koblach 1 (972) und PV Koblach 2 (867). Bei den Damen erreichte Kneipp Verein Damen (731) den 1. Platz, vor Männerchor Damen (667) und Tennisclub Damen (643). In der Herrenwertung gewann Männerchor Herren (863) vor Schützenmusik Herren 1 (859) und Kneipp Verein Herren (843).

In der Einzelwertung gewann bei den Damen Brückler Melanie (224) vor Rossmann Sylvia (213) und Waldner Ruth (199). Bei den Herren schafften es Brückler Willi (253) vor Perfler Meinrad (249) und Riegler Gert (242) auf die Stockerlplätze. Bei den Senioren siegte Arnaut Ilija (278) vor Pappalardo Rosario (256) und Nägele Anton (243).

Der SKC Koblach bedankt sich bei allen Keglern für die Turnierteilnahme und gratuliert zu den erreichten Ergebnissen.

zu den Ergebnissen

zu den Bildern

Nachwuchs-Nikolaus-Turnier

GruppeAm Sonntag, den 11. Dezember wurde unter der Leitung der Trainer Bernhard und Sabine Hämmerle ein Nachwuchs-Turnier durchgeführt. Zuerst wurden die Teams ausgelost. Die “Kleinen” spielten auf 2 Bahnen je 15 Wurf in die Vollen. Danach spielten die “Großen” 60 Wurf im Sportmodus. Im 3. Durchgang spielten die Teams als Tandem-Bewerb noch 60 Wurf im Sportprogramm mit Bahnwechsel. Alle gefallenen Kegel wurden pro Team zusammengezählt und so die Sieger ermittelt. Nico Benzer und Julian Spalt haben das Turnier gewonnen. Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer ein gefülltes Nikolaussäckle und die neuen Vereinsmitglieder zusätzlich einen persönlich bestickten Rucksack. Und weil Sportkegeln hungrig macht, wurden alle noch zu Chicken und Pommes eingeladen.

zu mehr Bildern

Ilija gewinnt die Goldmedaille!

Ilija_1.Platz_2016Bei den Landeseinzelmeisterschaften der Pensionisten, die am 7. Dezember im Kegelsportcenter Koblach ausgetragen wurden, erreichte in der Klasse Ü65 Arnaut Ilija mit 60 Wurf im Sportprogramm 296 Kegel und somit den ersten Rang. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen weiterhin Gut Holz!